Kabardiner.de

Kabardiner.de

Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Thursday, 15 February 2018 13:33

Reitkurs mit Reitzeiten Nastasja Dettmann

Reitzeiten - das heißt endlich Zeit mit dem Pferd zu verbringen, das heißt abschalten, das heißt den Alltagsstress hinter sich zu lassen, das heißt Spaß haben, das heißt aber auch lernen!

Ich unterrichte nach der klassischen Reitlehre.
Ausbilder, die mich unterrichtet, trainiert und unterstützt haben:
Richard Hinrichs
Hakan Alp
Alfons Dietz
Wilfried Gehrmann
Susanne Bagdan
Michael Klimke
Rabea Schmale
Heidrun Hafen
Lisa Kittler
Anja Beran
Meike Prischmann
und jeder Reitschüler und jedes Pferd

Reitabzeichen und Sonstiges:
Reitabzeichen 4,3,2
Longierabzeichen 4,3
Bodenarbeitsabzeichen

Eine Reiterreise im Kaukasus / in Georgien - ein Traum? Nein, eigentlich ganz einfach, weder ist das weit weg, noch unerschwinglich teuer. 
In einem Vortrag erzählen Eva Kleinmann und Dato Jalabauri über Georgien und die Region um Schatili wo Dato wohn, lebt und eben Reiterreisen anbietet. Ein unglaublicher Flecken Erde mit einer mittelalterlichen Burg, in der man dann auch übernachtet (mit Komfort) und einer Region die 5 Monate im Jahr nur per Hubschrauber erreichbar ist und versorgt wird - der Schnee auf den Pässen macht anderes hinkommen unmöglich. 
Kommt mit und taucht ein in eine Welt, in der noch wirkliche Freiheit und Weite herrscht, in der noch Adler, Wölfe, Bären und sogar Leoparden leben und eine Flora und Fauna zu finden ist, die Ihr sonst nirgendwo sehen werdet. 
Atemberaubende Bergpanoramen, wilde Täler, mittelalterliche Burgen, Festungen und Kirchen und eine Gastfreundschaft sondergleichen erwarten Euch. 
Allein der Vortrag ist ein Abenteuer und wird Horizonte öffnen und wer Lust hat kann ja schon mal Geschmack sammeln für eine eigene Reittour im Kaukasus in den nächsten Jahren :-) ?

Ein Vortrag mit Beamer auf Leinwand und mit viel Freude und tollen Bildern!

Da wir schlecht abschätzen können wieviel Platz wir für Zuschauer brauchen, bitten wir um Anmeldung wer sicher kommen will. Dem werden wir dann ca. 8 Tage vorher entsprechend die Lokalität in Zenting buchen und hier bekannt geben. Ein paar Plätze extra planen wir sicher ein, aber wenn zuviele überraschend kommen, werden wir ggf. keinen Einlaß mehr machen können.

Der Vortrag ist kostenlos, es wird aber im Anschluß um Spenden für den Erahtl von Schatili und für die Arbeit der Menschen vor Ort gebeten.

Friday, 18 August 2017 10:07

Juni-Kabardinerdistanz 2018

2./3. Juni in Zenting - Gruselsberg

Ausschreibung in Kürze 

Sunday, 26 March 2017 10:45

Working Equitation

Working Equitation (zu deutsch Arbeitsreitweise) ist ein relativ junger Pferdesport, der aber für die Kabardiner eine ideale Möglichkeit ist, sich zu präsentieren.

Klassische Dressur: Ist die Basis aller Aufgaben. In der Einsteiger-Klasse (E) und der Anfänger-Klasse (A) werden Lektionen in Schritt, Trab und Galopp gefordert. Im Fokus steht dabei eine ruhige, gelassene Reitweise mit sauber gerittenen Übergängen, sowie die Reinheit der Gänge gepaart mit Losgelassenheit, Schwung und Dynamik. Außerdem zählen der Sitz und die Einwirkung des Reiters und die Korrektheit der Hilfen, sowie der Gehorsam des Pferdes. Erst in Klasse L werden zusätzlich Rückwärtsrichten, Außengalopp, sowie einfache Galoppwechsel gefordert.

Stiltrail: Im Stil-Trail müssen verschiedene Aufgaben, wie zum Beispiel Slalom um Stangen und Tonnen, Rückwärtsrichten, über eine Brücke reiten, ein einfacher Sprung oder das Öffnen und Schließen eines Tores zu Pferd in einer vorgegebener Reihenfolge und in verschiedenen Gangarten absolviert werden. Das Ganze ähnelt stark einer Gelassenheitsprüfung. Der Gehorsam des Pferdes, Aufgaben auf engem Raum zu erledigen und die Durchlässigkeit des Pferdes stehen dabei im Vordergrund.

Speedtrail: (erst ab Klasse L). Es steht dabei nicht nur die stilistisch korrekte und saubere Reitweise im Vordergrund, sondern es wird zusätzlich auf Zeit geritten.

Rinderarbeit: (erst ab Klasse L, nicht verpflichtend und wird separat bewertet) Hier ist die Aufgabe, gemeinsam mit drei Helfern ein vorgegebenes Rind in kürzester Zeit von der Herde zu trennen und auf der anderen Seite der Halle in den Zielbereich zu treiben. Es zählt nicht nur die gemessene Zeit für die Bewertung, sondern auch der Stil. Gewünscht ist ein ruhiges und sicheres Arbeiten des Reiter-Pferd-Paares.

Interesse geweckt? Wer mehr zu Working Equitation wissen will, soll am Besten mal zu einem der vom Verein organisierten Kurse kommen, gerne auch erst mal als Zuschauer. Diese sind für 2017 auf jeden Fall am Kabardinergestüt Gruselsberg und auf dem Reiterhof Aschbach von Susi Fuß in 83620 Feldkirchen-Westerham bei München geplant. Weitere folgen hoffentlich bald! Ihr könnt Euch außerdem natürlich auch an Anna Gugunava vom Zentbacherhof in Mainleus wenden, an Steffi Kreuzer von K-Horses in Vohenstrauß (beide haben auch viel Erfahrung mit Kabardiner Pferden) oder auch einfach an mich.

Regionale Treffen mit Kurs: Und wer Interesse hat, in 2017 ein regionales Treffen zu organisieren, dann eben z.B. mit einem Working Equitation Kurs: LOS.

Mögliche Orte wären: Zürich/Chur, Bodensee, Nürnberg/Würzburg, Deggendorf/Passau, München, Altötting/Mühldorf, Weiden, Berlin, Köln, ...- überall finden sich genug Kabardiner Pferde und Besitzer, um ein nettes Event auf die Beine zu bekommen und um viel Spaß zusammen zu haben.

Sunday, 26 March 2017 10:10

Schagdi Magazine is published

The 8th issue of the magazine is published.

The content of the magazine is as follows:

  • 1. Vorwort
  • 4 Was war, was wird
  • 11 Helfer gesucht
  • 12 Mitgliederverzeichnis
  • 14 Treue
  • 18 Mein Gruselsberg
  • 24 Mongol erzählt
  • 29 Tscherkessisches Nudelgericht
  • 30 Ubi wird zwei Jahre alt
  • 33 Grozny
  • 36 So schwarz wie die Freude
  • 41 Tscherkessisches Huhn
  • 42 Genprojekt Kabardiner
  • 44 Der Kaukasus
  • 48 Klub „Das weiße Pferd“
  • 50 Kaukasus Juli 2015
  • 55 Vjatscheslav und Boris
  • 58 Kaukasus 2016
  • 67 Stutbuch IV
  • 78 Working Equitation
Wednesday, 18 March 2015 07:21

Event Web Design Company

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Search